standorte

STETTEN a.k.M.

Unser Haus in Stetten

Eine neue Wohnform als Alternative zum Pflegeheim

Die Pflege steht vor großen Herausforderungen: Für die Zukunft zeichnet sich ein zunehmender Pflegeengpass mit sinkenden Standards und einem erhöhten Druck auf das Fachpersonal ab. Was es jetzt braucht, sind innovative und finanzierbare Modelle für ein zukunfts- und bedürfnisorientiertes Leben und Wohnen im Alter. Der Gesetzgeber hat jüngst mit dem Pflegestärkungsgesetz I-III die Grundlagen dafür geschaffen. Und wir bauen drauf auf: indem wir „Pflege“ neu denken. Mit unserem Modellprojekt „Viertel4“.

Das Viertel4 steht für eine völlig neue, bedürfnisorientierte Wohnform als Alternative zum Pflegeheim.“

Bei uns leben die Senioren mit allem so individuell und selbstbestimmt wie sie möchten und noch können in ihren eigenen vier Wänden. Pflege und Unterstützung erhalten sie absolut bedürfnisgenau und vorausschauend; immer mit dem Ziel, sie so lange wie möglich fit und selbständig zu halten. Dabei werden sie unterstützt von verschiedenen Service- und Pflegedienstleistern, die sich kollegial austauschen und gemeinsam die „Rundumversorgung“ gewährleisten. Qualität, Vertrauen und Beziehungen entstehen wie von selbst. Unser Projekt wird von der Hochschule München von der Fakultät für angewandte Pflegewissenschaften evaluiert und begleitet. Dank durchdachter Finanzierung ist das Modell für wirklich alle sozialen Schichten bezahlbar.

Fakten:

20 Wohnungen pro Haus aufgeteilt auf 2 Etagen:

  • Einzimmer- und Zweizimmerwohnungen
  • barrierefrei & rollstuhlgerecht
  • gemütliche Atmosphäre
  • Ambulanter Pflegedienst

Eine Kooperation der WPH Einrichtungen Baden-Württemberg Verwaltungs GmbH & Servicehaus Sonnenhalde MSG GmbH

Kontakt

Sarah Goldhammer
Projektmanagement I Projektentwicklung
Mobil 0172/7891010

info@viertel-4.de

Tagespflege Stetten Plan
Stetten_Wohnungen_Plan

Servicehaus Sonnenhalde

Keltenstraße 10

72829 Engstingen

info(at)servicehaus-sonnenhalde.de

+49 7129 9379 0